Folgen

Welche Coupons kommen gut an?

Diese Frage ist nicht allumfassend zu beantworten. Allerdings können wir Dir einige Tipps mit an die Hand geben, wie Du die Performance Deiner Coupons verbesserst: 

  • Versetze Dich in Deine Zielgruppe - über was würdest Du Dich freuen?
  • Ein ansprechendes Coupon-Foto ist die halbe Miete
  • Sei kreativ und präzise im Titel - dadurch erhöhst Du die Klickraten Deines Coupons
  • Genaue Angaben (z. B. "50 % Nachlass" oder 10 € Rabatt") erregen Aufmerksamkeit
  • Titel und Inhalt sollten zusammenpassen - niemand mag es, wenn er auf die falsche Fährte gelockt wird, oder?
  • Definiere klar, was Du mit diesem Coupon erreichen möchtest: Nur wenn Du weißt, wohin die Reise gehen soll, können auch Deine Endkonsumenten (Besucher, Teilnehmer, Kunden, Gäste) den richtigen Weg einschlagen. 

Deiner Kreativität sind bei der Coupon-Erstellung so gut wie keine Grenzen gesetzt.

Versuche, Dich abzuheben und neue Wege zu gehen. Wenn Du Dir Mühe mit Deinem Coupon gibst und ein Konzept dahintersteckt, werden das auch die Nutzer des Coupons merken.

Wie Du Deinen Coupon jederzeit bearbeiten kannst erklären wir hier

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.